Nina Plagens

Schauspielerin

Nina Plagens (Schauspielerin) wurde 1997 in Starnberg geboren und ist in Murnau aufgewachsen. Nach einigen Praktika und Regieassistenzen am Residenztheater München studierte sie 2018 bis 2022 Schauspiel an der Hochschule für Musik und Darstellende Kunst Frankfurt. 2020/2021 war sie im Rahmen ihres Studiums Mitglied des Studiojahres am Schauspiel Frankfurt. Dort arbeitete sie mit Christina Tscharyiski, Angel Krastev und Anne Bader und war u.a. in „IchundIch“ von Else Lasker-Schüler, „Dschabber“ von Marcus Youssef und „Ode“ von Thomas Melle zu sehen. In ihrer Freizeit engagiert sie sich ehrenamtlich im jungen ensemble-netzwerk. Mit der Spielzeit 2022/2023 ist sie Ensemblemitglied im Schauspiel am Stadttheater Gießen. Ihre erste Premiere ist „Dantons Tod“ von Georg Büchner am 23. Oktober 2022.


Produktionen
Dantons Tod
23.10.2022 / 29.10.2022 / 30.10.2022 / 06.11.2022 / 19.11.2022 / 25.11.2022 / 03.12.2022 / 22.12.2022 / 29.01.2023 / 04.02.2023

KRIEGERIN
11.02.2023 / 05.03.2023

Mais in Deutschland & anderen Galaxien
16.12.2022 / 17.12.2022 / 21.12.2022 / 23.12.2022 / 29.12.2022 / 06.01.2023 / 26.01.2023 / 03.02.2023 / 05.02.2023

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.
Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.