Marthe Labes

Bühnen- & Kostümbildnerin

Foto: Andrea Labes

Marthe Labes wurde 1987 in Frankfurt/Oder geboren und studierte Bühnen- und Kostümbild in Hannover und Berlin. Für zwei Spielzeiten assistierte sie am Theater Bremen. Dort organisierte und leitete sie in der Folge das Theaterfestival „NEW GREEK WAVE“ mit Künstler*innen aus Griechenland. Eine langjährige Zusammenarbeit verbindet sie mit den Regisseurinnen Christiane Renziehausen, Theresa Welge, Mathilde Lehmann und Yeşim Nela Keim Schaub. Aktuell ist ihre Ausstattung der Inszenierung „Warum das Kind in der Polenta kocht“ am Jungen Ensemble Stuttgart zu sehen. Am Stadttheater Gießen verantwortet sie in der Spielzeit 2023/2024 das Bühnen- und Kostümbild für „Der Bär, der nicht da war“ und „20.000 Meilen unter dem Meer“. Neben ihrer künstlerischen Arbeit ist sie für die ASSITEJ - den Verband der darstellenden Künste für junges Publikum - im Programm NEUSTART KULTUR tätig.


Produktionen
Der Bär, der nicht da war
29.09.2023 / 01.10.2023 / 07.10.2023 / 20.10.2023 / 29.11.2023 / 30.11.2023 / 19.12.2023 / 29.01.2024 / 19.03.2024 / 20.03.2024 / 13.05.2024 / 08.06.2024

20.000 Meilen unter dem Meer
18.02.2024 / 21.02.2024 / 22.02.2024 / 23.02.2024 / 25.02.2024 / 05.03.2024 / 06.03.2024 / 07.03.2024 / 09.03.2024 / 12.03.2024 / 13.03.2024 / 14.03.2024 / 16.03.2024 / 05.06.2024 / 06.06.2024 / 08.06.2024

Stadt, Land, Flut
15.03.2024 / 23.03.2024 / 03.05.2024 / 30.05.2024 / 12.07.2024

Honigherz
26.09.2024

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.
Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.