Younggi Moses Do

Tenor

Younggi Moses Do (Tenor) stammt aus Korea und studierte Gesang an der Pusan National Universität. Er gewann den 2. Preis beim Lied-Wettbewerb in Yeonji sowie den 3. Preis beim Busan-Ilbo Singing Competition (Korea) und setzte anschließend seine Studien an den Musikhochschulen in Lübeck und Leipzig fort. Während seines Masterstudiums sang er den Erzähler in Carl Orffs „Der Mond“ am Staatstheater Kassel und wurde daraufhin ins feste Ensemble engagiert. Zu seinen Partien dort gehörten unter anderem Tamino in „Die Zauberflöte“, Don Ramiro in „La Cenerentola“ sowie Graf Almaviva in „Il barbiere di Siviglia“ von Rossini, Peppe in Leoncavallos „I Pagliacci“, Pong in „Turandot“, der Hirte in „Tristan und Isolde“ und Oronte in Händels „Alcina“. Mit großem Erfolg debütierte er im Sommer 2022 als Don Ottavio in Mozarts „Don Giovanni“ in Ferrara. Er war unter Ton Kopmann mit Bach-Kantaten zu hören, in der Hamburger Laeiszhalle sang er die Tenor-Partie in Mozarts Requiem und Haydns „Die Schöpfung“. In der Spielzeit 2022/2023 übernimmt er die Partie des Gerardo in Donizettis „Caterina Cornaro“ am Stadttheater Gießen.


Produktionen
Caterina Cornaro
26.11.2022 / 04.12.2022 / 10.12.2022 / 25.12.2022 / 06.01.2023 / 28.01.2023 / 05.02.2023 / 04.03.2023 / 12.03.2023 / 30.03.2023

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.
Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.