Marie-Lena Kaiser

Choreografin

Foto: Marga van den Meydenberg

Marie-Lena Kaiser ist Choreografin und Tänzerin ansässig in Essen. Ihre choreografische Arbeit ist in Gruppenprozessen verwurzelt und erforscht Konzepte von Begegnung und Kollaboration zwischen Tänzer*innen, Zuschauer*innen, Raum und Musik mit einem tänzerischen, energetischen und spielerischen Ansatz. 2016 schloss sie ihr Studium an der Folkwang Universität in Essen ab. Als Tänzerin arbeitete sie mit der Berliner Choreographin Lee Méir und der Company performing:group zusammen mit denen sie international tourt. 2018 war sie Stipendiatin des Pina Bausch Fellowships welches sie mit dem mosambikanisch Choreographen Horacio Macuacua in Mosambik und verschieden Teilen Europas verbrachte. Ihr Zuhause ist nach wie vor das Ruhrgebiet, sie arbeitet jedoch in ganz Deutschland sowie international. Ihre eigene künstlerische Arbeit wurde mehrfach in lokalen Festivals in NRW ausgezeichnet. Zuletzt entstand ihre abendfüllende Produktion „NAH“ am Tanzhaus NRW. 2021 begann sie den Masterstudiengang „Choreographie und Performance" am Institut für Angewandte Theaterwissenschaft in Gießen. In der Spielzeit 2023/2024 übernimmt sie am Stadttheater Gießen die Regie und Choreografie für „Heat up“ (Premiere am 14. Juni 2024).


Produktionen
Heat up
29.05.2024 / 14.06.2024 / 22.06.2024 / 14.07.2024 / 19.07.2024

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.
Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.