Johannes Strauß

Tenor

Johannes Strauß (Tenor) studierte an der Hochschule für Musik in Würzburg Schulmusik, Chorleitung und Gesang. Seit 2010 konzertiert er regelmäßig mit den großen Tenorpartien der bekannten Oratorien von Bach, Händel, Mozart und Mendelssohn-Bartholdy. Erste Opernpartien wie Graf Almaviva und Don Ottavio sang er in Produktionen für Kinder an der Nürnberger Staatsoper und in der Alten Oper Frankfurt. In Würzburg sang er Quint in der Oper „The Turn of the Screw“ von Britten, Ecclitico in Haydns „Die Welt auf dem Monde“ und Belfiore in Mozarts „La finta giardiniera“. 2015 wurde er Ensemblemitglied am Stadttheater Pforzheim und war dort u. a. als Sam in Kurt Weills „Street Scene“, als Tony in „West Side Story“, als Graf Boni in „Die Csárdásfürstin“, Don Basilio in „Le nozze di Figaro“, Caramello in „Eine Nacht in Venedig“ und in der Titelrolle in Bernsteins „Candide“ zu erleben. 2013 war er Stipendiat des Richard-Wagner-Verbandes und unterrichtet seit 2014 an der Hochschule für Musik Würzburg im Lehrauftrag Gesang. Am Stadttheater Gießen übernimmt er die Partie des Lysander in „Ein Sommernachstraum“ sowie das Tenor-Solo im Weihnachtsoratorium im 1. Chorkonzert.


Produktionen
Ein Sommernachtstraum
11.02.2023 / 19.02.2023 / 09.03.2023 / 13.05.2023 / 21.05.2023

1. Chorkonzert
11.12.2022 / 15.12.2022 / 16.12.2022

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.
Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.