1. Kammerkonzert

Olivier Messiaen: Visions de l’Amen (1943)

  • Großes Haus

Eine selten zu hörende Besetzung eröffnet die neue Kammermusiksaison: Mit „Visions de l’Amen“ für zwei Klaviere von Olivier Messiaen begeben wir uns tief hinein in die Glaubens- und Gedankenwelt des Komponisten, der mit diesem Werk sieben Meditationen zwischen „Schöpfung“ und „Vollendung“ schrieb. Chordirektor Moritz Laurer präsentiert sich dabei gemeinsam mit seinem Kollegen Antonio Losa, Studienleiter am Theater Münster, als Pianist und Kammermusikpartner.


So. 22.9.2024
11:00 Uhr - Foyer Großes Haus

Mit


Haus der Karten
Theaterkasse + Tickets im Dürerhaus
Kreuzplatz 6, 35390 Gießen

Infos und Karten
Tel.: 0641-7957 60/61
theaterkasse@stadttheater-giessen.de

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.
Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Diese Website verwendet Cookies, um ein gutes Surferlebnis zu bieten

Sie können selbst entscheiden, welche Kategorien Sie zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass aufgrund Ihrer Einstellungen möglicherweise nicht alle Funktionen der Website verfügbar sind.

Ihre Cookie-Einstellungen wurden gespeichert.